Konfigurieren Ihrer X5 Play-Uhr


Badge

Die vernetzte Uhr X5 Play für Kinder ist jetzt bei Tango erhältlich.

 

Die X5 Play Smartwatch ist für Kinder ab 5 Jahren geeignet und wird Kinder begeistern, die den Älteren gerne nacheifern möchten. Ähnlich wie bei anderen Smartwatches können Kinder damit Anrufe tätigen, angerufen werden und verfügen über eine ständig aktivierte SOS-Taste, mit der sie in Notfällen einen Kontakt anrufen können.

Dank eines GPS-Chips können besorgte Eltern die Bewegungen ihres Kindes überwachen. Das vernetzte Gerät bietet alle Vorteile eines echten Telefons, ist aber robuster, da es sowohl Stößen als auch Stürze ins Wasser aushält.

Mit der Xplora-App, die für Android und IOS verfügbar ist, können Eltern die vernetzte Uhr ihres Kindes mit ein paar Klicks von ihrem Smartphone aus verwalten.

 


Konfigurieren Ihrer vernetzten X5-Play-Uhr

Vergewissern Sie sich zunächst, dass Ihre X5-Play-Uhr aufgeladen ist. Falls nicht, schließen Sie sie etwa 15 Minuten lang an, und laden Sie dann die Xplora-App auf Ihr Smartphone herunter (verfügbar für Android und iPhone).

 

Schritt 1: Deaktivieren des PIN-Codes Ihrer SIM-Karte.

Deaktivieren der PIN auf Android:

  • Legen Sie die SIM-Karte in Ihr Smartphone ein und öffnen Sie die Einstellungen.
  • Tippen Sie auf „Sicherheit“ oder „Sicherheit und Datenschutz“.
  • Gehen Sie zu „SIM-Kartensperre“.
  • Ziehen Sie den Schieberegler neben „SIM-Karte sperren“ nach links, geben Sie den PIN-Code ein und bestätigen Sie die Änderung.

Sie können nun die SIM-Karte in Ihrer Xplora-Uhr verwenden.

Deaktivieren der PIN auf iOS:

  • Legen Sie die SIM-Karte in Ihr Smartphone ein und öffnen Sie die Einstellungen.
  • Klicken Sie auf „Mobile Daten“
  • Gehen Sie zur Karten-PIN.
  • Ziehen Sie den Schieberegler nach links und geben Sie den PIN-Code ein, um die Änderung zu bestätigen.

Sie können nun die SIM-Karte in Ihrer Xplora-Uhr verwenden.

Andere Modelle:

Die Schritte können je nach Marke Ihres Smartphones variieren. Bei einigen Geräten ist es ratsam, die folgenden Anweisungen zu befolgen, um den PIN-Code zu deaktivieren:

Samsung: Einstellungen > Biometrie & Sicherheit > Weitere Sicherheitseinstellungen > SIM-Sperre einstellen

 

Huawei: Einstellungen > Sicherheit & Datenschutz > Weitere Einstellungen > Verschlüsselung & Anmeldeinformationen > SIM 1/SIM 2-Sperre einstellen

 

Schritt 2: Aktivieren der Uhr

  • Erstellen Sie Ihr Benutzerkonto. Verwenden Sie unbedingt Ihre eigene Telefonnummer (nicht die Nummer der Uhr), um das Betreuerkonto zu erstellen.
  • Nachdem Sie Ihr Betreuerkonto erstellt haben, fordert die Anwendung Sie auf, eine Uhr hinzuzufügen. Tippen Sie auf „Gerät hinzufügen“, dann auf „Code scannen“. Erlauben Sie dann der App den Zugriff auf Ihre Kamera.
  • Öffnen Sie das Menü „QR-Code“ in den Einstellungen der Uhr und scannen Sie den QR-Code.
  • Nachdem Sie den Code gescannt haben, geben Sie die Profilinformationen Ihres Kindes und die Telefonnummer Ihrer Uhr ein. Geben Sie die Nummer der SIM-Karte ein, die Sie in der Uhr verwenden werden.
  • Folgen Sie den Anweisungen, um die Aktivierung abzuschließen.

Sie können einen zweiten Betreuer/Administrator hinzufügen, indem Sie die obigen Schritte wiederholen, dieses Mal mit einem Konto, das mit der Telefonnummer der Person erstellt wurde, die Sie als Betreuer registrieren möchten. Sobald der zweite Betreuer/Administrator den QR-Code auf der Uhr gescannt hat, erhalten Sie eine Anfrage von diesem Kontakt in Ihrer App. Akzeptieren Sie diese. Anschließend können Sie dieser Person über das Kontaktmenü der App Administratorrechte gewähren.


0 commentaires

Soyez le premier à répondre!

Commenter