Tutorial

Probleme beim Internetzugang


Niveau d'utilisateur 3
Badge
  • Community Manager
  • 7 commentaire(s)

Mehrere Dinge sind zu prüfen.

1. Sie befinden sich in Luxemburg

Sind mobile Daten aktiviert? Falls nicht:

  • Schalten Sie Ihr Mobiltelefon aus und wieder ein.
  • Prüfen Sie, ob das Internet-Logo vorhanden ist (3G oder 4G).

 

Falls nicht, überprüfen Sie in den Einstellungen des Mobilgeräts, dass der Tango-Anbieter standardmäßig ausgewählt ist und dass die mobilen Daten aktiviert sind:

    Haben Sie ein iPhone oder iPad?

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“.
  • Wählen Sie „Mobiles Netz“.
  • Überprüfen Sie, ob mobile Daten eingeschaltet sind.


    Haben Sie ein Smartphone oder Tablet mit Android?

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“.
  • Wählen Sie „Mobile Daten“.
  • Überprüfen Sie, ob mobile Daten eingeschaltet sind.

 
2. Sie sind im Ausland

Ihr Gerät wird automatisch von einem verfügbaren Anbieter übernommen, wenn Sie im Ausland sind.
Wenn keine Übernahme stattgefunden hat oder Sie ein anderes Netzwerk im Ausland wählen möchten, konfigurieren Sie die Netzwerkeinstellungen auf Ihrem Gerät manuell neu.

Achtung: Wenn Sie in ein anderes Land ausreisen oder nach Luxemburg zurückkehren, ist es ratsam, Ihr Handy automatisch ein Netz wählen zu lassen, da Sie sonst Probleme haben werden.

Ist das mobile Daten-Roaming aktiviert? Falls nicht:

    Haben Sie ein iPhone oder iPad?

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“.
  • Wählen Sie „Mobiles Netz“.
  • Wählen Sie „Datenoptionen“.
  • Aktivieren Sie „Datenroaming“.


    Haben Sie ein Smartphone oder Tablet mit Android?

  • Gehen Sie zu „Einstellungen“.
  • Wählen Sie „Mobile Daten“.
  • Aktivieren Sie „Roaming“ und „Mobile Datenverbindung“.
  • Starten Sie Ihr Gerät nach dem Ändern der Einstellungen neu.


Achtung: Manche abgelegenen Gebiete (Wüsten, Berge usw.) sind nicht durch ein Netzwerk abgedeckt.

Tango-Tipp: Beim Roaming außerhalb Europas kann der Preis pro Anruf oder MB hoch sein. Denken Sie daran, Ihre mobilen Daten zu sperren und/oder Ihre Kostengrenzen mit der App „My Tango“ zu kontrollieren.


0 commentaires

Soyez le premier à répondre!

Commenter