Blog

Entwickeln Sie Ihr körperliches und psychisches Wohlbefinden mit digitaler Technologie

Entwickeln Sie Ihr körperliches und psychisches Wohlbefinden mit digitaler Technologie
Badge
  • Community Manager
  • 0 commentaire

Heutzutage ist das Mobiltelefon allgegenwärtig, wir sehen sogar Paare in Restaurants, die die ganze Mahlzeit verbringen, ohne sich auch nur eine einzige Sekunde anzusehen – was für ein Trauerspiel. Deshalb haben große Marken wie Apple und Google Funktionen im Zusammenhang mit „digitalem Wohlbefinden“ entwickelt und wir möchten Ihnen erklären, warum dies wichtig ist und wie Ihr Smartphone Ihnen helfen kann.

 

Was ist digitales Wohlbefinden?

 

Im Wesentlichen geht es bei dem digitalen Wohlbefinden darum, ein gesundes und ausgewogenes Verhältnis zur Technologie aufzubauen und zu vermitteln, wie man die notwendige Nutzung mit den zusätzlichen Ablenkungen durch das Smartphone, den PC oder das Tablet in Einklang bringt. Gibt es Indikatoren, die Ihr digitales Wohlbefinden aufzeigen, z. B. Ihre tägliche Bildschirmzeit? Wie viel Zeit verbringen Sie in sozialen Netzwerken? Einige Fragen, die Sie darauf aufmerksam machen, ob Sie auf Ihren Konsum achten sollten oder nicht.

Warum ist es wichtig, der digitalen Abschaltung Vorrang zu geben?

 

Wenn Sie sich von heute an gute Gewohnheiten aneignen, verringern Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Sie ständig unter Stress und Ablenkung durch die Technologie leiden. Wenn Sie ständig das Bedürfnis haben, online zu sein, auf dem Laufenden zu sein, um keine Informationen über aktuelle Ereignisse oder Ihre Umgebung zu verpassen, dann haben Sie FOMO („Fear Of Missing Out“ - Angst etwas zu verpassen). Dieses Syndrom hat es schon immer gegeben, aber seit dem Aufkommen der sozialen Netzwerke tritt es immer deutlicher zutage und ist immer durch die gleichen Kriterien gekennzeichnet:

 

  • Beobachten, was andere tun
  • Sich vergleichen
  • Angst haben, etwas zu verpassen
  • Starke Abneigung, andere zu imitieren

So wird die Kontrolle des eigenen Konsums und die Bevorzugung der digitalen Abschaltung zu einem Luxus, auf den man unter keinen Umständen verzichten sollte. Auf diese Weise können Sie Ihre Mitmenschen im wirklichen Leben und insbesondere in Restaurants vollständig genießen ... Man sieht Sie!

 

 

Wie kann Ihr Smartphone Ihnen helfen, digitales Wohlbefinden zu integrieren?

 

Um den Verbrauch zu senken, ist es wichtig zu wissen, wie oft Sie Ihr Smartphone benutzen. Zu diesem Zweck können Sie auf die Einstellungen für IOS und Android zugreifen und erhalten dann anhand bestimmter Informationen den Grad der Nutzung:

  • Häufigkeit, mit der der Nutzer auf sein Handy sieht
  • Häufigkeit der Nutzung von Anwendungen
  • Anzahl der eingegangenen Benachrichtigungen
  • Bildschirmzeit

Ihre Daten sind persönlich, und es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob sie angemessen sind oder ob Sie Ihr Smartphone zu häufig benutzen. Auf dem iPhone können Sie unter „Einstellungen“, „Bildschirmzeit“, „App-Limit“ eine App-Kategorie (Videospiele, soziale Netzwerke, ...) beschränken oder pro Anwendung ein Limit festlegen. Unter Android tippen Sie unter „Digital Wellbeing & Jugendschutzeinstellungen“ auf die Grafik und wählen Sie „App-Timer stellen“ neben der App Ihrer Wahl.

Einige Tipps für Ihr körperliches Wohlbefinden

 

Aber lassen Sie sich nicht entmutigen! Es gibt viele wirklich nützliche Anwendungen, die Ihnen helfen können, Ihr körperliches Wohlbefinden im Alltag zu verbessern! Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen eine thematische Liste von Anwendungen zur Verfügung zu stellen, die Sie ausgiebig nutzen können (ohne das Risiko von FOMO einzugehen)!

 

 

 

4 Apps zur Verbesserung Ihrer Fitness:

 

Runtastic, Nike Training Club:

 

Diese Anwendungen, die zu Adidas und Nike gehören, verfolgen Sie bei all Ihren Bemühungen und liefern Ihnen Ergebnisse über Ihre Leistung und am Ende Ihres Trainings eine Zusammenfassung der Dauer, der Entfernung und der verbrannten Kalorien. Adidas und Nike ermutigen Sie, indem sie Ihnen Rabatte auf bestimmte Produkte anbieten, wenn Sie eine bestimmte Strecke zurückgelegt haben.

 

7 Minutes Workout:

 

Wenn Sie nie die Zeit haben, sich um sich selbst zu kümmern, ist diese Anwendung genau das Richtige für Sie. Entwickeln Sie in 7 Minuten täglich Ihren Körper und erreichen Sie garantierte Ergebnisse.

 

FizzUp:           

Dies ist die beliebteste Fitness-App in Frankreich, mit der Sie Ihr Training und Ihre Übungen zu Hause durchführen können – mit oder ohne Geräte. HIIT, Muskulatur, Zirkeltraining, Stretching, Yoga, Bodybuilding, Bauchmuskeln und Aufwärmübungen – alle Arten von Training sind in der App verfügbar.

 

 

 

4 Apps zur Verbesserung Ihrer mentalen Form:

 

 

Daily Yoga:    

Diese Anwendung bietet Ihnen eine Basis von 30 Übungen und über 200 Yogastellungen, mit denen Sie sich entspannen, Fortschritte machen und Kalorien verbrennen können. Was gibt es Besseres, um den Kopf frei zu bekommen?

 

Petit Bambou:

 

Diese App begleitet Sie und versetzt Sie in den Zustand der Achtsamkeitsmeditation. In nur 10 Minuten pro Tag können Sie Ihren Geist frei machen, um Ruhe, Gelassenheit und tägliches Wohlbefinden zu erlangen.

 

5 Minutes de Yoga:   

 

Ideal für alle, die ein schnelles und einfaches tägliches Yoga-Workout wünschen. Jede Position wird mit klaren Bildern und detaillierten Anweisungen erklärt, damit alle Haltungen korrekt sind, was für ihre Wirksamkeit entscheidend ist.

 

Namatata: 

 

Entdecken Sie die Grundlagen der Meditation in sieben Sitzungen. Sie können sich dann für eine Meditation entscheiden und haben Zugang zu Hunderten von angeleiteten Meditationen, die auf Französisch verfügbar sind. Sie finden hier Übungen aus der Sophrologie, die auf der Atmung basieren.

 

Entdecken Sie alle Arten von entspannenden Wiedergabelisten auf Musik-Apps wie Spotify oder Deezer:  :sunny::palm_tree::beach: oder  :mount_fuji::snowflake::snowman2:  ? Sie haben die Wahl!

 

 

 

Die eigene Gesundheit und die Gesundheit anderer im Auge behalten

 

Was gibt es Besseres für Ihr körperliches Wohlbefinden als Apps, die vorteilhaft für die Gesundheit sind – wir geben Ihnen alle unsere Ratschläge:

 

„Santé“ auf dem iPhone, „Health“ auf Android:   

 

Die App „Santé“ zeichnet automatisch Ihre Schritte und zurückgelegte Entfernungen auf, während Sie gehen oder laufen. Sie können auch Informationen in eine Gesundheitskategorie eingeben. „Health“ auf Android hat mehr oder weniger die gleichen Funktionen.

 

Doctena.lu:   

 

Sie kennen Doctena.lu noch nicht? Mit dieser Anwendung können Sie auf einfache Weise von zu Hause aus einen Arzttermin online buchen.

 

 

Yuka:

 

            

Dies ist eine App, mit der Sie Ihre Ernährung überwachen können, indem Sie die Strichcodes fast aller Produkte scannen, um einen Nährwertbericht über das Produkt zu erhalten und zu wissen, ob es gut für die Gesundheit ist oder nicht.

 

SauvLife:        

 

Ermöglicht dank eines Geolokalisierungssystems die Alarmierung freiwilliger Retter in der Nähe, wenn ein Problem besteht, alle Notfälle sind in der Anwendung enthalten.

 

 

Digitale Technologie kann zum Wohlbefinden Ihrer Kinder beitragen

 

Wir können uns vorstellen, dass Sie als Eltern Angst haben, Ihre Kinder könnten eine digitale Sucht entwickeln. Wenn es aber unmöglich ist, sie auf Dauer von Bildschirmen fernzuhalten, ist es durchaus möglich, sie auf spielerische, lehrreiche und unterhaltsame Apps umzulenken:

 

LILI, bien dans ses baskets:  

 LILI ist eine pädagogische Anwendung, die Meditation und Yoga, Improvisationsworkshops und Philosophie-Podcasts kombiniert, um jedem Kind zu helfen, seine Emotionen besser zu beherrschen und Selbstvertrauen beim Sprechen zu gewinnen.

 

Pokemon Smile: 

       

Mit Pokémon Smile wird Zähneputzen zu einem lustigen und spannenden Abenteuer! Die Spieler können sich mit ihrem Lieblings-Pokémon zusammentun, um die Bakterien zu besiegen. Es gibt nur einen Weg, dies zu erreichen: Die Zähne müssen regelmäßig geputzt werden!

 

Holy Owly:     

Dies ist die erste Edutainment-App, die es Kindern zwischen 3 und 12 Jahren ermöglicht, Englisch zu sprechen. In 5 Minuten jeden Tag und an 6 Tagen pro Woche bietet diese App Ihren Kindern die Möglichkeit, vollständig in englischen Alltagswortschatz einzutauchen.

 

So trägt Tango zu Ihrem Wohlbefinden bei

 

Verwaltung der verschiedenen Nutzungen im Haushalt

Tango bietet auch Lösungen für Eltern, um die Nutzung durch ihre Kinder über die App My Tango Wifi zu kontrollieren: elterliche Kontrolle, um das Surfen, die gemeinsame WLAN-Nutzung oder Zugangsbeschränkungen zu bestimmten Zeiten einzuschränken. Es ist eine einfache Methode, um das Wohlbefinden der ganzen Familie zu Hause zu gewährleisten.

Alle Ihre Geräte sind in der App verfügbar

Wenn Sie ein Tango-Angebot abonniert haben, können Sie Ihren gesamten Datenverkehr über unsere mobile Anwendung My Tango abrufen, mit der Sie Ihre Abonnements kontrollieren und verwalten können. Sie können Ihren Verbrauch im Laufe der Zeit anzeigen lassen und die App warnt Sie, wenn Sie sich Ihrem Plan-Limit nähern oder es überschreiten. Die Transparenz Ihrer Rechnung und die verschiedenen Daten, auf die Sie zugreifen können, werden Ihr digitales Wohlbefinden fördern, indem sie Ihnen das Leben erleichtern.

 

 


0 commentaires

Soyez le premier à répondre!

Commenter